Beispiel für die Anforderungen an Businessreisen für ein Saudi Arabien Visum für deutsche Staatsangehörige. Für die für Ihren Wohnsitz gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion.

  1. Antragsunterlagen

    Nach der Auftragserteilung erhalten Sie von uns detaillierte Informationen zu den für die Bearbeitung erforderlichen Dokumenten:

    • Reisepass
    • Biometrisches Passbild
    • Sonstige vorzulegende Antragsunterlagen

  2. Vorzulegende Unterlagen

    Sie erhalten von VisumCentrale detaillierte Informationen zu den Unterlagen, die Sie zu Ihrem Termin mitnehmen müssen. Je nach  beantragter Visumkategorie sind unterschiedliche Unterlagen erforderlich

  3. Konsulargebühren

    Antragsteller müssen bei Abgabe Ihrer Unterlagen die dafür vorgesehenen Gebühren (Konsulargebühren, Bearbeitungsgebühren der Annahmestelle, etc.) vor Ort entrichten. Die genaue Höhe ist von einer Reihe von Faktoren abhängig, unter anderem die Nationalität des Reisenden, die Eckdaten des Visums, die in Anspruch genommenen Zusatzleistungen.

  4. Registrierungsservice für Reisende (empfohlen)

    Das Deutsche Auswärtige Amt empfiehlt deutschen Staatsangehörigen, sich vor Auslandsreisen bei den betreffenden deutschen Auslandsvertretungen zu registrieren.

    Gehen Sie bei Ihrer Auslandsreise auf Nummer sicher, indem Sie sich von VisumCentrale beim Deutschen Auswärtigen Amt registrieren lassen. Durch die Registrierung wird die betreffende deutsche Auslandsvertretung über Ihre Reisepläne informiert und Sie werden in die Krisenvorsorgeliste eingetragen, damit Sie das Auswärtige Amt im Falle einer Krise schnellstmöglich kontaktieren kann. Für diesen Zusatzservice füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus, das sich im VisumCentrale Antragspaket befindet, und senden Sie es uns zusammen mit den restlichen Unterlagen zu.

    Bitte beachten Sie, dass wir Sie frühestens 10 Tage vor Ihrer Abreise registrieren können. Eine Bestätigung der Registrierung erhalten Sie separat zu Ihrem Visum.

     

Beispiel für die Anforderungen an touristische Reisen für ein Saudi Arabien Visum für deutsche Staatsangehörige. Für die für Ihren Wohnsitz gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion.

  1. Wichtige Informationen

    Touristische Visa werden nur für Reisende ausgestellt, die über einen autorisierten Reiseveranstalter buchen.
    Der Reiseveranstalter organisiert in diesen Fällen auch das Visum.

  2. Registrierungsservice für Reisende (empfohlen)

    Das Deutsche Auswärtige Amt empfiehlt deutschen Staatsangehörigen, sich vor Auslandsreisen bei den betreffenden deutschen Auslandsvertretungen zu registrieren.

    Gehen Sie bei Ihrer Auslandsreise auf Nummer sicher, indem Sie sich von VisumCentrale beim Deutschen Auswärtigen Amt registrieren lassen. Durch die Registrierung wird die betreffende deutsche Auslandsvertretung über Ihre Reisepläne informiert und Sie werden in die Krisenvorsorgeliste eingetragen, damit Sie das Auswärtige Amt im Falle einer Krise schnellstmöglich kontaktieren kann. Für diesen Zusatzservice füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus, das sich im VisumCentrale Antragspaket befindet, und senden Sie es uns zusammen mit den restlichen Unterlagen zu.

    Bitte beachten Sie, dass wir Sie frühestens 10 Tage vor Ihrer Abreise registrieren können. Eine Bestätigung der Registrierung erhalten Sie separat zu Ihrem Visum.

     

Visum für Saudi-Arabien

Sie wissen nicht, wie ein Visum für Saudi-Arabien aussieht? Hier können Sie sich ein Mustervisum für Saudi-Arabien mit den darin enthaltenen Daten ansehen.

Mustervisum für Saudi-Arabien ansehen

Wählen Sie VisumCentrale

Schnell. VisumCentrale ist der schnellste Weg zum Visum.

Einfach. Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Sicher. VisumCentrale erfüllt bei der Datensicherheit die höchsten branchenüblichen Standards.