Russland Einladungen

Für Reisen nach Russland ist ein Einreisevisum erforderlich. Die russischen Einreisebestimmungen verlangen eine Einladung oder eine touristische Referenz, um ein russisches Visum beantragen zu können. Einladungen bedürfen meist der Genehmigung des russischen Außenministeriums.

Wenn Sie eine Reise nach Russland planen, kann VisumCentrale für eine solche Einladung oder für eine touristische Referenz Sorge tragen. VisumCentrale bietet schnellen, einfachen und sicheren Service für russische Einladungen und Visa.

Sind Sie geschäftlich unterwegs?  Füllen Sie den Online-Antrag aus und VisumCentrale wird ihre Businesseinladung für Russland organisieren.

 

Bestellen Sie hier eine
Businesseinladung

 

Reisen Sie touristisch?  Laden Sie das Antragsformular herunter oder lassen Sie es sich per E-Mail schicken und schicken Sie es im Anschluss ausgefüllt an VisumCentrale.

 

Kommentare hinzufügen
 

Einladungsarten

  1. Einladung vom Innen- oder Außenministerium – Für Geschäfts- und Dienstreisen, Studienaufenthalte, Kultur- oder Schüleraustausch wird zur Visumbeantragung eine förmliche Einladung des russischen Innen- bzw. Außenministeriums benötigt. Diese Einladung ist von den russischen Firmen, Institutionen oder Organisationen bei der Konsularverwaltung des Außenministeriums der RF zu beantragen. Dauervisa (für mehrmalige Einreisen) werden nur nach Vorlage der Originaleinladung ausgestellt. Bei Beantragung von Visa mit einer 1- oder 2-maligen Einreise reicht eine gut lesbare Kopie der Einladung aus.
  2. Telex - Alternativ zu diesem Einladungsformular kann der russische Geschäftspartner auch beantragen, die Einladung durch das Außenministerium per Telex an das zuständige russische Konsulat in Deutschland senden zu lassen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Visum in diesem Fall nur in dem Konsulat beantragt werden kann, wo das Telex vorliegt.
  3. Einladung einer russischen Firma - Diese Möglichkeit der Einladungsbeschaffung gilt nur für Staatsbürger der Staaten, die ein Abkommen unterzeichnet haben (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern). Visa für mehrmalige Einreisen werden nur nach Vorlage der Originaleinladung ausgestellt. Bei Beantragung von Visa mit einer 1-maligen Einreise reicht eine gut lesbare Kopie der Firmeneinladung aus.

Für eine Einladung nach Russland ist Folgendes erforderlich:

  1. Reisepass. Sie müssen eine deutliche Farbkopie der Identifikationsseite Ihres Reisepasses vorlegen.
  2. Einladungsantragsformular. Füllen Sie das Einladungsantragsformular aus und erstellen Sie für Ihre eigenen Unterlagen eine Formularkopie.
  3. Laden Sie die Formulare an {B:CompanyName} hoch. Laden Sie die Farbkopie der Passangabenseite und das Auftragsformular über visum-zentrale.de/upload-forms?service=einladung hoch. Wir werden Ihren Antrag nach Eingang umgehend bearbeiten und Sie über den Status Ihres Antrags informieren.


Bei Fragen können Sie sich mit dem Kunden Dialog Center über E-Mail einladung@visumcentrale.de oder telefonisch unter 030-230959175 in Verbindung setzen.